zum Inhalt springen

Hinweise zur Modulabschlussklausur im BM1

Folgende Klausuren werden am Ende des Wintersemester 2018/19 angeboten:

  • MAP zu BM 1: LA Gym/BK und 2-Fach-BA (180 min).
  • MAP zu BM 1: LA HRG/GS/SP (120 min).

 

Termin und Ort

Die Klausur findet in der ersten Woche der Semesterferien statt: Di., 04.02.2020, 09:00-12:00 Uhr in A1 (Geb. 105, Hörsaalgebäude). Da es in diesem Semester unterschiedliche Klausuren gibt, die unterschiedlich lang dauern, halten Sie sich bitte den gesamten Termin frei. Die genaue Verteilung erfolgt kurz vor der Klausur.

Die Wiederholungsklausur ist am Di., 24.03.2020, 09:00-12:00 Uhr in H122 (Geb. 216, Gronewaldstr. 2).

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über KLIPS 2.

 

Anforderungen und Bewertungskriterien

Prüfungsstoff im NT ist für alle MAP-Klausuren der gesamte Stoff der Vorlesung.

Prüfungsstoff im AT ist für alle Klausuren LA Gym/BK und 2-Fach-BA der gesamte Stoff der Vorlesung; für LA HRG/GS/SP gilt in allen Klausuren eine Prüfungsstoffreduzierung (Einzelheiten nach Hinweisen in der Vorlesung AT).

Die Fragen zum atl. Teil der Bibel müssen mit selbst formulierten Texten beantwortet werden (8 bzw. reduziert 5 Fragen), die Fragen zum ntl. Teil der Bibel durch Ankreuzen im Single Choice bzw. Richtig/Falsch-Verfahren (80 bzw. 50 Fragen). Die atl. und ntl. Fragen sind in der erreichbaren Gesamtpunktzahl gleich gewichtet. DIe Klausur ist bestanden, wenn mindestens 50% der erreichbaren Punkte erreicht werden.