zum Inhalt springen

Aktuelle Institutsnachrichten

Wir möchten auf dieser Seite über aktuelle und wichtige Nachrichten am Institut hinweisen.
Letzte Aktualisierung: 14.10.2020

Dissertation von Dr. Julian Tappen mit Promotionspreis ausgezeichnet

Wir gratulieren Herrn Dr. Julian Tappen für die Auszeichnung seiner Promotionsschrift „Hoffen dürfen. Fundamentaleschatologische Überlegungen zu einer zeitgemäßen Eschatologie der Versöhnung“ mit dem Pax-Bank-Förderpreis für theologische Forschungsbeiträge, den die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Bonn jährlich für die beste Promotion verleiht. Herzlichen Glückwunsch!
Herr Dr. Tappen fokussiert in der Studie die schuldhaften Verstrickungen einer globalisierten Gegenwart und identifiziert so eine antinomische Struktur menschlichen Daseins. Angesichts dieser Antinomie, so seine These, darf die Vernunft eine quasi-postulatorische Forderung nach einer Wirklichkeit erheben, die über den Tod hinaus rettet. Eine Rezeption des Vergebungsbegriffs H. Arendts eröffnet Tappen die Möglichkeit, die eschatologische Hoffnung als Hoffnung auf Versöhnung zu bestimmen, deren theologische Tragfähigkeit sich letztlich in der Konfrontation mit der Frage nach der universellen Vollendung des erhofften Geschehens erweist. 
Die Dissertation erscheint Anfang 2021 in der Reihe „ratio fidei“ im Verlag Friedrich Pustet.

Telefonischer Klips2-Support bei Fragen zur Lehrveranstaltungsbelegung

Der Klips-Support der Philosophischen Fakultät bietet im Zeitraum vom 06. bis zum 29. Oktober wöchentlich zwei Telefonsprechstunden für Studierende an. Das Angebot richtet sich an alle Studierenden, die Schwierigkeiten und Probleme bei der Belegung von Lehrveranstaltungen in Klips2 haben, insbesondere an Erstsemester.
Die Sprechzeiten und Telefonnummern finden sich auf der Website des Klips-Supports.

Ein herzliches Willkommen an Herrn Juniorprofessor Dr. Magnus Lerch

Wir freuen uns sehr, Herrn Dr.  Magnus Lerch als Juniorprofessor für Dogmatik, Dogmengeschichte und Ökumenische Theologie an der Uni Köln zu begrüßen. Ab dem 01. Oktober verstärkt er das Institut für Katholische Theologie.

Wir wünschen einen guten Start und viel Erfolg!

Neugestaltung der Institutshomepage

Wir freuen uns, allen Besucher*innen ab dem 01. September 2020 die neugestaltete Homepage des Instituts für Katholische Theologie zu präsentieren. Wir hoffen, Sie finden sich gut zurecht, gelangen bequem und zügig an benötigte Informationen und gewinnen interessante Einblicke in die Arbeit an unserem Institut. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne an Tina Karrasch, Julian Tappen oder Paula Schütze.
Wir möchten Sie außerdem auf die Möglichkeit hinweisen, den neu eingerichteten Newsletter zu abonnieren: So bleiben Sie auf dem Laufenden, was Aktuelles rund um das Institut, wichtige Hinweise und Termine angeht.

Corona-Virus

Alle Informationen rund um die Änderungen des Lehr- und Prüfungsbetriebs am Institut auf Grund der Corona-Pandemie haben wir für Sie auf einer eigenen Seite zusammengestellt.

Bitte beachten Sie: Der Vorlesungsbeginn im Wintersemester 2020/2021 wurde auf den 02. November 2020 verschoben.

Informationen zum Betrieb der Geschäftszimmer und Bibliotheken finden Sie hier:

Wilhelm-Backhaus-Str. 1a
Klosterstr. 79e

Erstsemesterberatungen BA/MEd

Die Erstsemesterberatungen BA/MEd bei Herrn Dr. Rölver und Herrn Dr. Tappen finden im Sommersemester 2020 nicht wie üblich in Präsenz statt. Unter dem nachfolgenden Link finden Sie aber grundlegende Informationen zum Aufbau Ihres jeweiligen Studiengangs, inklusive einer digitalen Studienberatung: https://kaththeol.uni-koeln.de/studium-und-pruefungen/studienbeginn. Hinweise zu den Beratungen im Wintersemester 2020/2021 folgen in Kürze.

Bei Fragen können Sie uns auch gerne per Mail kontaktieren:

Für die Studiengänge Gym/Ge, BK, 2-Fach-B.A.: oroelverSpamProtectionuni-koeln.de
Für die Studiengänge HRSGe, G, SP: julian.tappenSpamProtectionuni-koeln.de